• Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn

 Bildmagie.

Visuelle Sprache ist effizient. Sie hat magische Wirkung, und ist doch wissenschaftlich fassbar.

Wir beraten Sie in der Beurteilung, Umsetzung und Optimierung Ihrer visuellen Strategie. Visuelle Kommunikation beruht auf klaren Codes. Nur wenn Text und Visualisierung harmonieren, sich gegenseitig stärken, ist eine Kommunikation effizient und erreicht ihre beabsichtigte Wirkung.

 

Unsere Beratung Bildmagie basiert auf wissenschaftlichen Kriterien der Semiotik, der Lehre von Sprachen und Zeichen. Die aktuelle Bilderflut in allen Bereichen des täglichen Lebens, im Job, über Nachrichten, Freizeit, Social Media, macht es notwendig, visuelle Botschaften zu schärfen und mit der Textbotschaft zu einer zielgerichteten Kraft zu verschmelzen. Wir nutzen die Faszination von Bilderwelten in der Umsetzung Ihrer Konzepte und Positionen.

 

Jede Botschaft versucht sich in Manipulation.

Bilder regen an, über den Text hinaus zu denken. Sie transportieren, unterstreichen oder konterkarieren Botschaften. Perspektive, Ausschnitt, Farbcode, Format, Licht, Setting sowie das getriggerte kulturelle Wissen sind in der Lage, unterschiedliche Geschichten zu erzählen, Gefühlswelten zu erzeugen und komplexe Bedeutungen zu vermitteln. Im besten Fall.

DSC_6657.jpg
Dr. Helene Karmasin

Wir übersetzen Ihre Ziele, Ihre Unternehmenswerte in Bilder.

Die Macht der Worte mithilfe von Bildern zu schärfen, ist unsere Stärke. Wir komprimieren und visualisieren unterschiedliche Erwartungshaltungen.

 

Wer profitiert von unserem Wissen und unserer Beratung?

Unternehmensführung, Marketingabteilung, HR Abteilung, aber auch Werbeagenturen, PR Agenturen, Influencer und Fotostudios. Wir agieren entweder als Berater der Unternehmensführung oder als Bindeglied zwischen den Abteilungen. Idealerweise sind wir von Anfang an dabei.

 

Die Kraft der Bilder - Bildmagie. 

Moon_transp_TinaDietz.png

Bilder folgen der Gesetzmäßigkeit einer Sprache und funktionieren als Trigger. Braucht es für Erklärungen viele Worte, reicht oft ein Bild um eine ganze Geschichte und die dazugehörige Gefühlswelt zu vermitteln. Um überzeugend zu sein, muss nicht nur die verbale Botschaft definiert werden, sondern vor allem der visuelle Code. Einer Botschaft, die nur verbal transportiert wird, fehlt es an Kraft und Ausdrucksstärke.

Bilder sind komplexe Zeichensysteme

Bilder transportieren Gefühle, Ängste, Wünsche, Werte über Codes. Bilder implizieren, suggerieren und senden verschlüsselte Botschaften, die durch das kulturelle Wissen des Betrachters in Sekundenschnelle entschlüsselt werden. Durch visuelle Codes lassen sich Botschaften vermitteln, die man verbal nie ansprechen könnte.

 

Die wissenschaftliche Komponente

Im Gegensatz zum visuellen Code ist der verbale Code gut erforscht und belegt. Der visuelle Code hingegen wird oft unbedacht eingesetzt. Dadurch geht ein effizientes Kommunikationsinstrument verloren.

 

Helene Karmasin untersucht seit vielen Jahren wissenschaftlich Konzepte von Unternehmen, Marken, Kampagnen und Produkten und weiß, dass es der visuelle Code ist, der den entscheidenden Wettbewerbsvorteil garantiert.

"Produkte und Unternehmenswerte, die nicht von kulturellen Codes Gebrauch machen und die nicht in dazugehörige Zeichen und Bilder übersetzt werden, können gefällig sein, aber sie sind letztlich beliebig."
 

                                                                        Helene Karmasin

Das Produkt Bildmagie besteht aus drei Modulen, die entweder alle oder einzeln angewendet werden können:

  • Analyse des bestehenden visuellen Auftritts des Unternehmens/der Marke/des Produktes.Die Frage, ob die visuellen Codes den Werten und Zielsetzungen entsprechen steht imMittelpunkt. Eventueller Optimierungsbedarf wird erhoben.
     

  • Erarbeitung der visuellen Codes. Sichtung und Bewertung des bestehenden Bildmaterials.Entwicklung einer individuellen Bildsprache, die Identität und Werte sichtbar, fühlbar untransportierbar macht.
     

  • Präsentation von Bildwelten, basierend auf dem individuellen, visuellen Code. Entweder auf Basis von bestehendem Bildmaterial, oder durch eine fokussierte Fotoproduktion, die optimale Bildwelten entwickelt. 


    Grafiker, Fotografen, Webdesigner und -programmierer können je nach Kundenanspruch aus unserem Pool ausgewählt und beigezogen werden.

Bildmagie funktioniert bei:

Inszenierung des Unternehmens/des Brands auf Social Media

Erkennen Sie den visuellen Code?

Eugene Delacroix, Die Freiheit führt das Volk 1830, Louvre, Paris | Hero Teaser von Hornbach, 2021
Eugene Delacroix, Die Freiheit führt das Volk 1830, Louvre, Paris | Hero Teaser von Hornbach, 2021

press to zoom
Vogue Deutschland, 2021 | Piero della Francesca,  Frederico da Montelfeltro 1479, Uffizien Florenz
Vogue Deutschland, 2021 | Piero della Francesca, Frederico da Montelfeltro 1479, Uffizien Florenz

press to zoom
Titanic Twentieth Century Fox, 1997 | Bernini Selige Ludovica Albertoni,  1671-1674, Rom
Titanic Twentieth Century Fox, 1997 | Bernini Selige Ludovica Albertoni, 1671-1674, Rom

press to zoom
Eugene Delacroix, Die Freiheit führt das Volk 1830, Louvre, Paris | Hero Teaser von Hornbach, 2021
Eugene Delacroix, Die Freiheit führt das Volk 1830, Louvre, Paris | Hero Teaser von Hornbach, 2021

press to zoom
1/3
 

Das Team

DSC_6136.jpg

Tina Dietz

Tina Dietz, MA ist Bildwissenschaftlerin und ehemalige Dozentin für Fotografie und Fotodesign an der Werbe Akademie Wien, Fotografin und Künstlerin, mit Ausstellungen in New York, Boston, Basel, Santiago de Chile, Solothurn und Wien. Sie hat an der Vienna Art Fair, Art Vienna, und Art Basel teilgenommen sowie ein Arbeitsstipendium in Chile absolviert.

"Tina Dietz hat eine spezielle Bildsprache entwickelt und beschäftigt sich intensiv mit Bildkomposition und dem Wandel der Bildsprache."

Helene Karmasin

Dr. Helene Karmasin ist spezialisiert auf Motivforschung, cultural analysis, Semiotik und Kommunikationstheorien. Sie besitzt umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung unterschiedlichster Marketingprojekte.

 

Karmasin leitet das Institut Helene Karmasin Behavioural Insights in Wien.  Sie studierte Psychologie, Semiotik und Anthropologie in Deutschland und England. In diesen Gebiete publizierte sie eine Reihe wissenschaftlich anerkannter Bücher. Zusätzlich veröffentlichte  Karmasin Bücher über wichtige Aspekte unserer Alltagskultur, zuletzt zum Thema Bildmagie.

„Ihr besonderes Interesse galt immer der semiotischen Beobachtung und Erforschung von Tiefenströmen in der Gesellschaft.

Design ohne Titel (38).png

Helene Karmasin und Tina Dietz haben sich Bildern und der Bildmagie auf unterschiedlichen Wegen genähert. Im Team, vereinen sie wissenschaftsbasiertes Know-how über kulturelle Codes, Kommunikation, Psychologie, Anthropologie, Semiotik und Fotografie.

 

Beispiel.
Entwicklung des visuellen Code für GUT HARDEGG

Gut Hardegg ist einer der größten landwirtschaftlichen Betriebe im nördlichen Weinviertel.

 

Das Gut umfasst 2.600 Hektar und erzeugt qualitativ hochwertige landwirtschaftliche Produkte wie Getreide, Wein, Fleisch etc. Besonders ist allerdings das ausgeprägte Naturverständnis des heutigen Besitzers Maximilian Hardegg.

 

Durch den Erhalt der Artenvielfalt hat er ein hochwertiges Ökosystem geschaffen, das einen außergewöhnlichen Reichtum an Sing -und Feldvögeln hervorgebracht hat. Gleichzeitig ist Gut Hardegg ein wirtschaftlich erfolgreiches Familienunternehmen.

 

Die Visualität für das Gut Hardegg war darauf ausgerichtet, Natur in seiner ganz besonderen Form darzustellen und das Gefühl zu vermitteln: das ist schön, lebendig, vielfältig, mit Fürsorge und Verantwortung verwaltet. Das Gut Hardegg ist atemberaubend schön, magisch, sakral und anmutend.

 

Als herausragende Merkmale und visuelle Codes von Gut Hardegg wurden gemeinsam mit dem Eigentümer definiert:

  • Der Code der Größe und Raumtiefe

  • Der Code der Fürsorge und Liebe

  • Der Code der Vitalität

  • Der magisch sakrale Code

 

Folgende Bilder von Tina Dietz illustrieren die unterschiedlichen Codes und wurden speziell für das Medium Instagram geschaffen:

 

Sprechen Sie die Sprache der Bilder?

Bildmagie_Cover_2_edited.jpg

Das Buch erklärt systematisch, basierend auf Kommunikationswissenschaft und semiotischen Theorien, wie die Sprache der Bilder funktioniert. Helene Karmasin veranschaulicht wie man wirkungsvolle Kommunikation strategisch gestaltet und formuliert Kriterien für die Beurteilung und den Einsatz von Bildern.

 

Unser Bildungssystem schult uns im Gebrauch des verbalen Code, der Sprache. Über den visuellen Code lernen wir wenig – das Buch füllt diese Lücke. Folgende Fragen werden beantwortet:

Welche Rolle spielen Bildtraditionen, die tief in unserem kollektiven Bewusstsein verankert sind?

Wie gelingt es Bildern bzw. visuellen Elementen Botschaften zu vermitteln?

Welche Kriterien sind zu erfüllen, um eine eindrucksvolle visuelle Botschaft zu kreieren?

Was ist Bildmagie?

Welche spezifischen Vorteile hat der visuelle Code gegenüber dem verbalen Code?

 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Vielen Dank für Ihre Anfrage!